In dieser Episode widmen wir uns einem Thema welches uns schon sehr lange begleitet. Die Beziehung zu unserer Umwelt insbesondere der Nachhaltigkeit. Wir sprechen darüber:

… was Alica unter Nachhaltigkeit versteht und wie sie sie lebt

… was Timm unter Nachhaltigkeit versteht und wer er sie lebt

… wieso Nachhaltigkeit längst kein Trendbegriff mehr ist und uns alle angeht

… wie uns ein Frischeunternehmen gefunden hat, mit dem wir nun zusammenarbeiten

… wie du in unsere Footprints of Kindness Family kommen kannst und Teil unsere Teams werden kannst.

Schreib uns gerne an mail@basicprinciples.life unter dem Stichwort

“Nachhaltigkeit” und denke gerne an unseren ADVENTSKALENDER, denn

in 5 Tagen geht es los :)).

 

Manchmal sind es Momentaufnahmen, die uns dazu führen unser ganzes Leben und unser tägliches Handeln zu überdenken.

Bei mir sind es aktuell genau 2 Themen, die mich tagtäglich in jedem noch so kleinsten Gedanken durch den Tag begleiten – zum einen ist es Astrologie…UNFASSBAR spannend, wie alles miteinander verbunden ist und dieses große ganze unendliche faszinierende Universum…und die ganze Quantensuppe in der wir schwimmen und die Seelenaufgabe, die jeder von uns in sich trägt.. ja du merkst..ich drifte da total in meinen gedanklichen Wunderkosmos ab…

UND zum ANDEREN ist es NACHHALTIGKEIT! …Ja richtig gehört – dieses Trendthema.

Aber ich bin ja eh ein Freund davon diese Klischees und Vorurteile zu hinterfragen und mir meine eigene Meinung zu Themen zu bilden.

Der Moment als meine Freundin mir die CodeCheck App zeigte (Unbezahlte Werbung wegen Markennennung – muss ich das jetzt auch in Blogartikeln sagen???)

… und ich daraufhin all meine Kosmetikprodukte auf ihre Inhaltsstoffe hin scannte und erschrocken feststellen musste, dass ich mir 100 € teures hormon-angereichertes Plastik in mein Gesicht schmierte…dieser Moment wo du dich einfach nur verarscht fühlst…Gedanken wie „diese doofe Lobby…“…“warum nicht einfach ehrlich mit allen sein“ – das ist ja eh eines meiner Lieblings- Themen 😉

Nun gut…was hilft mir nun diese Erkenntnis, wenn ich keine Lösung habe?!

Festgestellt habe ich nun also, dass so ziemlich ALLE Produkte aus Drogerie, Apotheke, Biomarkt und sonstigem Fachhandel irgendwelche Füll- und Konservierungsstoffe enthalten und somit also moderner Gesichts – Knete gleichen, welche unsere Haut binnen 28 Sekunden aufnimmt und in ihr innerstes aufnimmt. Ich muss mir dann immer vorstellen, wie so ein bunter Knetmensch durch meine Organe spaziert…lalala…

Verrückt ist auch wieder die Verbundenheit, die wie ein zyklischer Kreislauf immer zu uns zurück findet.

>>> Beispielsweise, wenn wir unsere Haare Waschen und das Shampoo durch den Abfluss in das Abwasser und somit durch das Grundwasser wieder in unser Trinkwasser kommt und wir letztendlich das Mikroplastik trinken oder in die Meere schleusen, dann wird mir bei dem Gedanken ganz übel.

Ich möchte nicht klingen wie ein Öko-Hippie- Braut aber ganz ehrlich Leute…ich finde es ziemlich SEXY, wenn wir uns Gedanken über Nachhaltigkeit machen. Ich finde es unfassbar attraktiv, weil Sozial-Intelligent, wenn wir über den Kreislauf des Lebens nachdenken und uns für mehr als für unser EGO einsetzen.

Natürlich fängt alles bei uns selber an – nämlich mit der Bewusst-Werdung – aber DANN…ja dann geht es doch darum die Dinge auch umzusetzen. Hier kommen wir nämlich von der rationalen Ebene auf die körperliche – denn VERSTÄNDNIS passiert erst durch Handlung also durch bewusstes ERLEBEN.

Ich sage immer ganz gerne : „DU KANNST ALLES TUN – SOLANGE DU WEISST, WAS DU TUST“

Wenn du nämlich wirklich Bewusstsein in all deine Gedanken und Handlungen bringst und hierbei stelle ich Bewusstsein auch mit Eigenverantwortung auf eine Ebene – so kannst du garnicht mehr NICHT darüber nachdenken, dass alles was du tust irgendwann und irgendwie wieder zu dir zurück kommt.

Es ist nunmal alles ein Kreislauf. So wie der Kreislauf der Natur – sind auch wir ein Teil dieser Natur. 

Jede Seele und jeder Körper ist ein Wunderwerk und wir haben eine wertvolle Wirksamkeit hier auf dieser Erde. 

Findest du nicht auch, dass es viel bedeutsamer ist, wenn wir durch unsere Wirksamkeit auf dieser Erde einen Fußabdruck hinterlassen.

Ich bin überzeugt davon, dass wir alle (JEDER) etwas zum allgegenwärtigen beitragen können.

Wir dürfen unseren Platz hier entdecken und uns auch JETZT schon mit jeder Tat, die wir tun und mit jedem Gedanken den wir denken ein Stück beteiligter fühlen. 

Deine Stimme und dein Beitrag sind ein Fußabdruck in die richtige Richtung…geh los und ebene auch anderen damit den Weg.

P.S ich habe übrigens eine sehr gute Lösung für mich und meine Bedürfnisse gefunden …eine Firma, die wirklich in keinster Weise zu beanstanden ist und großartige Arbeit für das große Ganze leistet.

Ich stehe mit meinem Sein voll und ganz hinter der Philosophie und den Produkten. 

>>> RINGANA. Hier wird alles FRISCH ohne irgendwelche Füllstoffe und ähnliches hergestellt. 

Wirksamkeit 100%.

DAS ist sowas von BASIC PRINCIPLES love it.

Alica

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *